Berufsausbildung

    Aus WISSEN-digital.de

    allgemein alle Maßnahmen, die die für die Berufsausübung nötigen Fertigkeiten und das Wissen vermitteln. Die Berufsausbildung erfolgt in der Regel durch eine aus Berufsschule und innerbetrieblicher Fachausbildung zusammengesetzte Lehrzeit, an deren Ende die Gesellenprüfung steht. Die betriebliche Ausbildung wird von den Handwerks- Industrie- und Handelskammern überwacht und genehmigt. Die Berufsausbildung in Deutschland basiert rechtlich auf dem Berufsbildungsgesetz vom 14.08.1969 und dem Berufsbildungsförderungsgesetz. Im Berufsbildungsgesetz sind u.a. die Inhalte der Ausbildungsverträge geregelt.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.