Bernhard Jagoda

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Politiker; * 29. Juli 1940 in Kirchwalde, Oberschlesien (heute: Chudoba), † 19. Juni 2015 in Schwalmstadt

    Der CDU-Politiker war von 1980 bis 1993 mit einer Unterbrechung von 1987 bis 1990 Mitglied des deutschen Bundestages. In dieser Zeit war er Staatssekretär im Arbeitsministerium. Im Januar 1993 wurde er Präsident der Bundesanstalt für Arbeit mit Sitz in Nürnberg. Als Folge der Affäre um falsche Vermittlungszahlen der Arbeitsämter trat er im Februar 2002 von seinem Amt zurück.

    Von 1991 bis 1993 war Jagoda Bundesvorsitzender der Landsmannschaft der Oberschlesier und von 2003 bis 2011 Vorstandsvorsitzender der Stiftung Haus Oberschlesien in Ratingen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.