Bengasi

    Aus WISSEN-digital.de

    Hauptstadt der Region Cyrenaika in Libyen; an der Ostküste der großen Syrte gelegen; 665 000 Einwohner.

    Universität; Hafen; Zement- und Nahrungsmittelindustrie, Meersalzgewinnung.

    Geschichte

    Bis 641 arabisch, 1551 türkisch, 1911 von den Italienern erobert. 1951 bis 69 Residenz des Königs von Libyen (in zweijährigem Wechsel mit Tripolis).



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. August

    1493 Maximilian I., der "letzte Ritter", wird Kaiser des Heiligen Römischen Reiches.
    1915 Das deutsche U-Boot "U24" versenkt das Passagierschiff "Arabic". Etwa 50 Menschen kommen ums Leben. Gleichzeitig wird "U27" von einem unter amerikanischer Flagge fahrenden britischen Kriegsschiff beschossen und die Überlebenden gegen jede Regel des Seekriegs ermordet. Diese Ereignisse führen zum Ende des begrenzten U-Boot-Krieges gegen England.
    1936 In Moskau beginnen die ersten Schauprozesse gegen die antistalinistische Opposition.