Benevento

    Aus WISSEN-digital.de

    Hauptstadt der Provinz Benevento in Kampanien in Italien; 61 000 Einwohner.

    Universität; Erzdiözese; römische Bauten; Dom; Kunstgewerbe.

    Geschichte

    Ursprünglich Samnitersiedlung; 275 v.Chr. fand hier die Niederlage des Königs Pyrrhus gegen ein römische Heer statt. 545 n.Chr. von den Ostgoten zerstört, wurde die Stadt danach langobardischer Herzogssitz und gehörte ab 1049 zum Kirchenstaat. 1266 fiel Manfred von Hohenstaufen bei Benevento im Kampf gegen Karl von Anjou.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.