Bekenntnisschrift

    Aus WISSEN-digital.de

    in der christlichen Tradition theologisches Schriftgut, das eine autorisierte Zusammenfassung von Bekenntnissen darstellt, z.B. christlich: Apostolisches, Nizäisches und Athanasianisches Glaubensbekenntnis. In der katholischen Kirche auch spätere Beschlüsse der Kirchenversammlungen z.B. Tridentinisches Konzil, Glaubensbekenntnis Pauls VI. Lutherische Kirche: Katechismen Luthers (Augsburger Bekenntnis 1530), Schmalkaldische Artikel, Konkordienbuch. In der reformierten Kirche: Confessio Helvetica, Heidelberger Katechismus.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.