Bebra

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Hessen, an der Fulda gelegen; 200 m ü. NN; ca. 15 000 Einwohner.

    Kunststoffindustrie.

    Geschichte

    Aus dem Jahr 786 stammt die erste urkundliche Erwähnung des Ortes. 1935 erhielt Bebra die Stadtrechte. Wahrzeichen der Stadt ist der 1910 errichtete Wasserturm auf dem "Stolzer Berg", der heute ein Industriedenkmal ist. Der Turm erinnert auch an die Bedeutung der Stadt als Eisenbahnknotenpunkt: Er diente zur Wasserversorgung der Lokomotiv-Wasserkräne des Bahnhofs; im Turm befindet sich ein Eisenbahnmuseum.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.