Batak

    Aus WISSEN-digital.de

    1. zurückgedrängte Urbevölkerung malaiischen Ursprungs im Norden Sumatras. Sie betreiben Landwirtschaft (Anbau von Reis, Tabak, Kaffee und Gewürzen) sowie Pferde-, Schweine- und Rinderzucht. Der Stamm der Batak umfasst etwa 4 Mio. Menschen. Die Sprache der Batak gehört zur austronesischen Sprachfamilie; es existiert eine eigene Schriftsprache. Die Batak sind zu zu einem Drittel islamisch, zu einem weiteren Drittel christlich (evangelisch). Viele Batak halten sich noch an die traditionellen Religionen und Ahnenkulte.
    2. Volksstamm auf der Philippineninsel Palawan; rund 1 000 Menschen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. September

    1188 Kaiser Friedrich I. Barbarossa bestätigt alle Rechte und Freiheiten der Bürger Lübecks.
    1941 Im beginnenden Russland-Feldzug erobert Hitler Kiew.
    1955 Nach dreimonatigen bürgerkriegsähnlichen Zuständen rebelliert die argentinische Armee am 16. September und zwingt Perón drei Tage darauf zum Rücktritt.