Baldur

    Aus WISSEN-digital.de

    auch: Balder;

    Gott in der nordischen Mythologie; Sohn Wotans und Friggs. Der Licht- und Frühlingsgott der germanischen Mythologie, versinnbildlicht mit dem blinden Hödr (Gott des Winters) und dem Unheilstifter Loki den Kampf der Jahreszeiten. Er verkörpert das Gute und Gerechte. Baldur wurde durch Intrige Lokis vom eigenen Bruder Hödr getötet. Damit Beginn der Götterdämmerung.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 14. Dezember

    1911 Der Norweger Amundsen erreicht als erster Mensch den Südpol.
    1918 In New York wird Giacomo Puccinis Musikkomödie "Gianni Schicchi" uraufgeführt. Das Libretto des Einakters stammt von Forzano.
    1925 In der Berliner Oper findet die Uraufführung der Oper "Wozzeck" statt. Die von Alban Berg geschriebene Oper beruht auf Georg Büchners gleichnamigen Drama.