Baldassare Longhena

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Baumeister; * 1598 in Venedig, † 18. Februar 1682 in Venedig

    schweizerischer Herkunft. Hauptmeister des venezianischen Barock, Schüler von V. Scamozzi. Longhena erbaute Kirchen und Paläste und trug wesentlich zur baulichen Gestaltung Venedigs im 17. Jh. bei. In seinem Stil ist er von Sansovino, auch von Palladio und Sanmicheli beeinflusst.

    Sein Hauptwerk ist der Zentralbau mit Kuppel von Santa Maria della Salute, Venedig (1631-82), welche für den Weitblick über die Lagune hinweg geschaffen ist und das Bild Venedigs entscheidend mitprägt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.