Bad Windsheim

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt und Heilbad in Bayern, westlich von Fürth gelegen; ca. 12 000 Einwohner.

    Ehemaliges Augustinerkloster mit wertvoller Bibliothek, barockes Rathaus (erster Bau 1713-17), Fränkisches Freilandmuseum, Stadtpfarrkirche (15. Jh.), Marienkapelle im gotischen Stil; Sole- und Mineralquellen, Landmaschinenbau, Textilindustrie.

    Geschichte

    Windsheim wurde 741 erstmals urkundlich erwähnt. Die Stadtrechte erhielt der Ort 1284, später wurde Windsheim Reichsstadt. Nachdem 1802 die Zeit Windsheims als Reichsstadt beendet war, kam der Ort 1810 an Bayern. Ende des 19. Jh.s wurden die ersten Heilquellen entdeckt; 1961 erhielt Windsheim den Beinamen Bad.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.