Bad Honnef

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt und Kurort in Nordrhein-Westfalen, am Mittelrhein und am Südfuß des Siebengebirges gelegen; ca. 25 000 Einwohner.

    Thermal-Schwimmbad, Internationale Fachhochschule Bad Honnef-Bonn; Tourismus, Maschinenbau, chemische Industrie.

    Geschichte

    Honnef war bereits zu Beginn des 8. Jh.s als "Honffe" bekannt. Im 12. Jh. errichteten die Grafen von Sayn die Löwenburg. 1862 erhielt der Ort das Stadtrecht. Im späten 19. Jh. entwickelte sich Honnef zum Luftkurort. 1897 wurde die Drachenquelle, eine Mineralwasserquelle, gefunden. 1938 wurde Honnef staatlich anerkanntes Heilbad, und seit 1960 ist die amtliche Bezeichnung "Bad Honnef am Rhein".



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.