Ba'haismus

    Aus WISSEN-digital.de

    Der Bahai-Tempel in Haifa, Israel

    aus dem Babaismus hervorgegangene globale Religionsgemeinschaft, im 19 Jh. von Baha Ullah (1817-1892) gegründet. Seine Anhänger glauben, dass er der letzte einer Kette von göttlichen Verkörperungen ist, wie vor ihm Zarathustra, Buddha, Jesus Christus und Mohammed und dass die Welt durch ihn eine neue Offenbarung erfahren hat. Ziel ist weltweite Einigkeit über alle Rassen-, Religions- und Völkerschranken hinaus.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.