Autopilot

    Aus WISSEN-digital.de

    Selbststeueranlage für Flugzeuge (auch unbemannte Flugkörper), die automatisch Signale von Fluglagereglern und Navigationsgeräten verarbeitet und nach Vorgabe des Flugzeugführers das Flugzeug selbsttätig z.B. auf einem gewünschten Kurs, in einer gewünschten Höhe oder zum Aufsetzpunkt einer Landebahn (Automatische Landung) hinunter führt. Die Ausgangssignale des Autopiloten wirken auf die Steuerung des Flugzeugs (Ruder, Klappen und zuweilen auch auf die Vorschubregelung der Triebwerke) ein.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.