Auswurf

    Aus WISSEN-digital.de

    (Sputum)

    durch Räuspern oder Husten aus den Luftwegen entfernter Schleim. Die Zusammensetzung (Konsistenz) und Farbe kann Aufschluss geben über die Art einer Erkrankung. Weißlicher Auswurf am Morgen, vor allem bei Rauchern ist harmlos, wenn die Menge gering ist. Dauernder Auswurf über Wochen muss abgeklärt werden. Zähglasiger Auswurf ist typisch für Asthma bronchiale. Rotbrauner Auswurf tritt u.a. bei Lungenentzündung, Lungenkrebs, Tuberkulose auf. Gelblich-grünlicher (eitriger) Auswurf findet sich z.B. bei akuter Bronchitis oder einem Lungenabszess.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. September

    1862 Ernennung Bismarcks zum preußischen Staatsminister.
    1927 Reichsaußenminister Stresemann unterzeichnet die so genannte Fakultativ-Klausel des Statuts des Ständigen Internationalen Gerichtshofs. Damit wird der Internationale Gerichtshof in Den Haag auch für Deutschland zuständig.
    1946 In der amerikanischen Besatzungszone wird von der Militärregierung ein Bodenreformgesetz veröffentlicht, das bestimmt, dass Grundbesitz von 100 Hektar und darüber zur Landabgabe verpflichtet ist.