Ausgrabung

    Aus WISSEN-digital.de

    Auffinden, Freilegen, Bergen, Konservieren und Rekonstruieren fester oder beweglicher natur- oder kulturhistorischer Bodenaltertümer nach spezifischen Methoden. Eine wichtige Grundlage archäologischer, prähistorischer, paläontologischer Forschung. Bis in die Zeit schriftlicher Überlieferungen sind Ausgrabungen bedeutend zur Deutung gesellschaftlicher, historischer und kunstgeschichtlicher Zusammenhänge. Erste Ausgrabungen fanden statt in der Renaissance (Raffael in Rom); moderne wissenschaftliche Ausgrabung seit dem 19. Jh.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. September

    1907 Graf Zeppelin unternimmt mit seinem Luftschiff eine erfolgreiche Versuchsfahrt über dem Bodensee.
    1921 Die Automobil-Verkehrs- und Übungs-Straße GmbH eröffnet die nach ihren Anfangsbuchstaben benannte Avus-Rennstrecke in Berlin.
    1959 Der sowjetische Ministerpräsident Chruschtschow beendet eine zehntägige Reise durch die USA und beginnt anschließend in Camp David (bei Gettysburgh) politische Gespräche mit US-Präsident Eisenhower.