August von Parseval

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Ingenieur; * 5. Februar 1861 in Frankenthal/Pfalz, † 22. Februar 1942 in Berlin

    Parseval konstruierte das unstarre Luftschiff, das nach ihm benannt wurde und mit dem er 1906 erstmals aufstieg. Außerdem erfand er den modernen Fesselballon. Er wirkte von 1912 bis 1936 als Professor für Luftschiffbau an der Technischen Hochschule in Berlin.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.