Asphalt

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch-mittellateinisch) auch: Erdpech;

    natürlicher, aus Kohlenwasserstoffen zusammengesetzter Stoff, der durch bestimmte Umwandlungsprozesse aus organischem Material entsteht; braune bis schwarze Masse aus Bitumen und Mineralstoffen; matt oder pechartig glänzend, wasserabstoßend; in der Wärme weich und plastisch. Natur-Asphalt am Toten Meer, als Asphaltsee auf Trinidad. Verwendet im Straßenbau, im Hoch- und Tiefbau. Der Fund von Asphalt weist auf Ölvorkommen hin. Siehe auch Erdwachs.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 19. November

    1212 Friedrich II. verbündet sich mit dem französischen König, um mit dem Welfen Otto IV. um den deutschen Thron zu kämpfen.
    1863 Rede des amerikanischen Präsidenten Abraham Lincoln auf dem Schlachtfeld von Gettysburg.
    1942 Mit dem Beginn der sowjetischen Großoffensive bei Stalingrad neigt sich die Waage in Hitlers Ostfeldzug zugunsten der Roten Armee.