Artus Quellinus der Ältere

    Aus WISSEN-digital.de

    flämischer Bildhauer; * getauft 30. August 1609 in Antwerpen, † 23. August 1668 in Antwerpen

    eigentlich: Artus Quellien;

    neben Lucas Faydherbe Hauptmeister der flämischen Barockskulptur, war in Rom, wo er sich Duquesnoy anschloss und Bernini kennenlernte; tätig in Antwerpen. Die von üppigem Leben erfüllten Marmorgestalten des Quellinus stellen ein Gegenstück zu den von Rubens und Jordaens gemalten Figuren dar.

    Hauptwerk: innere und äußere Ausschmückung des Amsterdamer Rathauses, heute Königlicher Palast (1648-55, Bau von J. van Kampen); hervorzuheben: die Reliefs in den beiden Hauptgiebeln mit allegorischer Darstellung der Stadt Amsterdam als Beherrscherin der Meere. Im Innern: Karyatiden des ehemaligen Gerichtssaales und Relieffries mit Darstellungen der Weisheit, Gerechtigkeit, Barmherzigkeit. Statuen: Jupiter und Apollo; Merkur und Diana u.a. Quellinus schuf auch Bildnisbüsten: Marmorbüste des Amsterdamer Bürgermeisters de Graeff (Amsterdam, Rijksmuseum).



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.