Arthur Kornberg

    Aus WISSEN-digital.de

    US-amerikanischer Biochemiker; * 3. März 1918 in Brooklyn, New York, † 26. Oktober 2007 in Stanford, Kalifornien

    Promotion an der Universität von Rochester, später Dozent an der Washington Universität von St. Louis und Professor für Biochemie an der Stanford University.

    Zusammen mit Severo Ochoa gelang Kornberg die Synthese von Ribonukleinsäure (RNS) und Desoxyribonukleinsäure (DNS). Die daraus resultierenden Erkenntnisse ermöglichten die Entwicklung von Medikamenten u. a. zur Behandlung von Krebs. Für ihre Arbeit erhielten die beiden Forscher 1959 den Nobelpreis für Physiologie oder Medizin.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.