Arras

    Aus WISSEN-digital.de

    Hauptstadt des Departements Pas-de-Calais in Frankreich; 43 000 Einwohner.

    Mittelalterlicher Stadtkern; Diözese; Kathedrale; Hafen; Wollindustrie, Spitzenherstellung.

    Geschichte

    Einst Hauptort des keltischen Stammes der Atrebaten, 451 von den Hunnen, 800 von Normannen zerstört; kam später zusammen mit der Freigrafschaft Artois zu Burgund und wurde Residenz der Herzöge; 1435 Friedensschluss von Arras zwischen Karl VII. von Frankreich und Philipp dem Guten von Burgund; 1493 fiel Arras an das (österreichische) Haus Habsburg; der Vertrag von Arras 1579 leitete die endgültige Teilung der Niederlande ein; 1659 von Franzosen eingenommen, unter Ludwig XIV. von Vanban zur Festung ausgebaut; in beiden Weltkriegen hart umkämpft.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.