Armory Show

    Aus WISSEN-digital.de

    große, für die nordamerikanische Malerei bedeutungsvolle internationale Kunstausstellung 1913 in New York mit Teilnahme der damaligen Avantgardisten, Künstlern, die in Europa studiert hatten und Vertreter der europäischen Richtungen wie Fauvismus und Expressionismus waren. Später vereinigt im Atelier "291" des Fotografen Alfred Stieglitz. Dazu gehörten C. Demuth, J. Marin, J. Stella, M. Weber, Marsden Hartley und Arthur Dove.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. September

    1925 Der internationale Wetterdienst kann nach der Eröffnung der Rundfunkstation Julianehaab auf Grönland dank verbesserter Arbeitsbedingungen genauere Prognosen liefern.
    1981 Der Demonstrant Klaus Jürgen Rattay wird in den Unruhen getötet, die der Räumung von besetzten Häusern in Westberlin folgen.
    1998 Die erste Hilfslieferung mit deutschen Lebensmitteln erreicht den südlichen Teil des Sudans. Der Transport wird von der Bundesluftwaffe durchgeführt.