Arminius

    Aus WISSEN-digital.de

    cheruskischer Stammesfürst und Feldherr; * um 17 v.Chr. , † 21

    Cheruskerfürst; 9 n.Chr. Schlacht am Teutoburger Wald; Sieg über die Römer unter Varus.

    Erlernte in römischen Diensten die Kriegskunst; brachte ein Bündnis der germanischen Stämme zwischen Rhein und Aller zustande, vernichtete gemeinsam mit Segimer 9 n.Chr. die Legionen des Varus im Teutoburger Wald und verhinderte die Besetzung Germaniens bis zur Elbe; Germanien blieb der römischen Kultur entzogen; wehrte 14-16 nach Christi die Rachefeldzüge des Germanicus ab; die Gemahlin des Arminius, Thusnelda, wurde römische Gefangene; 18-21 nach Christi im Kampf mit den Markomannen unter Marbod; Arminius wurde 21 wegen angeblichen Strebens nach der Krone von Verwandten ermordet.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.