Arminius

    Aus WISSEN-digital.de

    cheruskischer Stammesfürst und Feldherr; * um 17 v.Chr. , † 21

    Cheruskerfürst; 9 n.Chr. Schlacht am Teutoburger Wald; Sieg über die Römer unter Varus.

    Erlernte in römischen Diensten die Kriegskunst; brachte ein Bündnis der germanischen Stämme zwischen Rhein und Aller zustande, vernichtete gemeinsam mit Segimer 9 n.Chr. die Legionen des Varus im Teutoburger Wald und verhinderte die Besetzung Germaniens bis zur Elbe; Germanien blieb der römischen Kultur entzogen; wehrte 14-16 nach Christi die Rachefeldzüge des Germanicus ab; die Gemahlin des Arminius, Thusnelda, wurde römische Gefangene; 18-21 nach Christi im Kampf mit den Markomannen unter Marbod; Arminius wurde 21 wegen angeblichen Strebens nach der Krone von Verwandten ermordet.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. September

    1513 Entdeckung des Pazifiks durch eine Gruppe von Spaniern unter Führung von Vasco Núñez de Balboa.
    1792 Polen wird durch die Zweite Polnische Teilung zwischen Preußen und Russland aufgeteilt und auf einen kaum lebensfähigen Rest reduziert.
    1894 Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Die Weber" wird in Berlin zum ersten Mal öffentlich aufgeführt, nachdem es von den preußischen Zensurbehörden freigegeben worden ist.