Arktis

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch-lateinisch)

    Gebiet um den Nordpol, hauptsächlich bestehend aus Meer, das mit einer 5 m starken Eisschicht bedeckt ist, die im Sommer teilweise aufbricht. An die Arktis grenzen Nordamerika, Asien und Europa; zahlreiche Inselgruppen wie Grönland, Baffinland, Spitzbergen u.a.

    Messungen zeigten, dass die Dicke der arktischen Eisdecke während der letzten beiden Jahrzehnte des 20. Jh.s um etwa ein Viertel abgenommen hat. Ob natürliche Phänomene oder die globale Erwärmung der Erdatmosphäre dafür verantwortlich sind, ist noch nicht eindeutig geklärt.

    Entdeckungsgeschichte

    Erste Kenntnisse wurden von irischen Mönchen und den Normannen im 8. und 9. Jh. gesammelt; im 16. und 17. Jh. erkundeten Engländer und Niederländer auf der Suche nach der Nordwestpassage und Nordostpassage die Westküste Grönlands und die Ostküsten des nördlichen Nordamerika sowie des Kanadisch-Arktischen Archipels. Bäreninsel und Nowaja Semlja wurden erreicht. Es folgte die Entdeckung Alaskas, der Beringstraße und des Beringmeers durch russische Forscher, um 1750 erste Kartierung der Nordküste Sibiriens. Nachdem Ende des 18. Jh.s in Nordamerika die arktische Küste erreicht war, setzte im 19. Jh. eine intensive Erforschung ein: Bezwingung der Nordwestpassage durch McClure 1850 bis 54, der Nordostpassage durch A. E. von Nordenskiöld 1878-1880, Nachweis, dass der Nordpol von Meer umgeben ist, durch F. Nansen mit der "Fram" 1893-96, Erreichung des Pols durch F.A. Cook 1908 (angezweifelt) und Robert E. Peary 1909. Erster Flug zum Pol (Byrd) 1926.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.