Areopag

    Aus WISSEN-digital.de

    (griechisch "Areshügel")

    in der Nähe der Akropolis von Athen gelegener Hügel (gegenüber den Propyläen), wo die Ältesten, die Häupter des Adels, als Rat und Gerichtshof unter freiem Himmel tagten.

    Mitglieder waren seit 683 die ausgeschiedenen Archonten; seit Solon (594 v.Chr.) auf die politische Gerichtsbarkeit beschränkt (400 Mitglieder). Im 5. Jh. wurde mit der weiteren Ausbildung der Demokratie der Areopag als politische Kontrollinstanz entmachtet (nur noch Blutgerichtsbarkeit). Im 1. Jh. n.Chr. Versammlungsort der Christen (Predigten des Paulus).



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 25. September

    1513 Entdeckung des Pazifiks durch eine Gruppe von Spaniern unter Führung von Vasco Núñez de Balboa.
    1792 Polen wird durch die Zweite Polnische Teilung zwischen Preußen und Russland aufgeteilt und auf einen kaum lebensfähigen Rest reduziert.
    1894 Gerhart Hauptmanns Schauspiel "Die Weber" wird in Berlin zum ersten Mal öffentlich aufgeführt, nachdem es von den preußischen Zensurbehörden freigegeben worden ist.