Arbeiterpriester

    Aus WISSEN-digital.de

    (französisch: prêtres-ouvriers)

    katholische Geistliche in Frankreich , die in Fabriken als Arbeiter leben, um vor Ort Seelsorge zu betreiben; das Wirken der Arbeiterpriester nahm seinen Ausgang 1941 in Marseille, 1954 durch päpstlichen Erlass eingeschränkt, 1959 gänzlich verboten, 1965 wieder anerkannt.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. November

    1920 Das finnische Parlament will der Vorherrschaft der schwedischen Sprache in Finnland mit einem neuen Sprachengesetz begegnen.
    1982 Die so genannte Thames Barrier, das zu diesem Zeitpunkt größte bewegliche Hochwasserwehr der Welt, wird in London in Betrieb genommen.
    1999 Die Vereinten Nationen haben das Programm "Öl gegen Lebensmittel" lediglich für 14 Tage verlängert. Als Reaktion darauf bricht der Irak alle Öllieferungen ab, die ihm das gegen ihn verhängte Wirtschaftsembargo noch erlaubt hat.