Arbeit

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Wirtschaft: der wichtigste Produktionsfaktor der Privathaushalte neben Boden und Kapital. Jede menschliche Tätigkeit, die auf ein wirtschaftliches Ziel gerichtet ist. Wird unterteilt in körperliche und geistige, leitende (dispositive) und ausführende (exekutive) Arbeit. Der Preis der Arbeit ist der Lohnsatz. Jeder Mensch hat durch das Angebot an Arbeitszeit, das er maximal machen kann, eine gewisse Grundausstattung an Gütern. Er kann entscheiden, wie viel von dieser Maximalarbeitszeit er zur Disposition stellt und für den Lohn Güter konsumiert und wie viel er selbst in Form von Freizeit konsumiert. Der Preis von Freizeit ist also der entgangene Arbeitslohn, auch Opportunitätskosten genannt.
    2. Physik: das Produkt aus Kraft und zurückgelegtem Weg; gemessen in den Einheiten: Newtonmeter (Nm), Joule, Elektronenvolt. Arbeit wird dann verrichtet, wenn ein Körper entgegen der ursprünglich auf ihn wirkenden Kraft bewegt wird.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.