Apathie

    Aus WISSEN-digital.de

    Teilnahmslosigkeit, Gleichgültigkeit bis Abstumpfung gegenüber der Umwelt, Fehlen von Affekten und Gefühlen; nicht selten Begleitsymptom schwerer körperlicher Leiden. Apathie kann auch Ausdruck seelischer Krankheiten oder Fehlhandlungen sein oder auf eine beginnende Gehirnkrankheit (besonders des Stirnhirns) hinweisen.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. Oktober

    1648 Der Westfälische Friede beendet den Dreißigjährigen Krieg.
    1795 Mit der dritten polnischen Teilung (zwischen Preußen und Russland) geht die Geschichte der Königlichen Republik Polen zu Ende.
    1885 Die österreichische Operette "Der Zigeunerbaron" von Johann Strauß wird in Wien uraufgeführt.