Anton von Werner

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Grafiker und Maler; * 9. Mai 1843 in Frankfurt an der Oder, † 4. Januar 1915 in Berlin

    lange Zeit der offizielle Maler des Kaiserreichs, Schüler der Berliner Akademie von Lessing und A. Schrödter in Karlsruhe, schuf Illustrationen zu Scheffels Werken, seit 1875 Direktor der Akademie Berlin.

    Er stellte die offiziellen Begebenheiten des Kaiserreichs dar.

    Hauptwerk: "Kaiserproklamation in Versailles" (1877; bis 1913 drei weitere Fassungen). Weitere Werke: "Der Berliner Kongress" (1878, Berlin, Rathaus). "Eröffnung des Reichstags durch Wilhelm II." (1890, Berlin, Nationalgalerie).



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. November

    1920 Das finnische Parlament will der Vorherrschaft der schwedischen Sprache in Finnland mit einem neuen Sprachengesetz begegnen.
    1982 Die so genannte Thames Barrier, das zu diesem Zeitpunkt größte bewegliche Hochwasserwehr der Welt, wird in London in Betrieb genommen.
    1999 Die Vereinten Nationen haben das Programm "Öl gegen Lebensmittel" lediglich für 14 Tage verlängert. Als Reaktion darauf bricht der Irak alle Öllieferungen ab, die ihm das gegen ihn verhängte Wirtschaftsembargo noch erlaubt hat.