Anstaltsunterbringung

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Strafverfahren: eine Maßnahme zum Vollzug einer besonderen Maßregel der Besserung und Sicherung, § 61 Strafgesetzbuch. Die Anstaltsunterbringung beinhaltet die Unterbringung in ein psychiatrisches Krankenhaus oder eine Entziehungsanstalt.
    2. Zivilrecht: Minderjährige, die durch geistige oder körperliche Mängel gekennzeichnet sind, können von den Eltern oder dem Vormund in eine geeignete Anstalt verbracht werden. Ist die Unterbringung mit einer Freiheitsentziehung kombiniert, bedarf es der Zustimmung des Familien- oder Vormundschaftsgerichts.
    3. Das Bundesseuchengesetz und das Gesetz zur Bekämpfung von Geschlechtskrankheiten erlauben eine Anstaltsunterbringung von Seuchenverdächtigen und Geschlechtskranken in Krankenanstalten.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. November

    1725 Gründung der Petersburger Akademie der Wissenschaften durch Fürst Alexander Menschikow.
    1923 Der Oberste Chef der Heeresleitung, Hans von Seeckt, verbietet die Kommunistische Partei Deutschlands, die Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei und die Deutsch-Völkische Freiheitspartei.
    1935 Dem Amerikaner Lincoln Ellsworth gelingt die erste Überquerung des antarktischen Kontinents mit dem Flugzeug.