Anneliese Rothenberger

    Aus WISSEN-digital.de

    deutsche Sängerin; * 19. Juni 1924 in Mannheim, † 24. Mai 2010 in Münsterlingen (Schweiz)

    international bekannte Sopranistin (Koloratur- und lyrischer Sopran). Rothenberger trat besonders als Interpretin der Werke von Strauss und Mozart hervor. Sie sang an vielen bedeutenden Bühnen der Welt. 1970 unternahm sie eine Tournee durch die Sowjetunion.

    Sie erhielt unter anderem das Große Bundesverdienstkreuz (1976) für „hervorragende Verdienste um das Ansehen des deutschen Kulturschaffens im Ausland“.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. Februar

    1905 Gründung des Rotary Clubs.
    1918 Gründung der sowjetischen Roten Armee.
    303 Kaiser Diokletian erlässt ein Edikt zur Christenverfolgung.