Andrei Andrejewitsch Wlassow

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer General; * 1900 in Lomakino bei Nischni Nowgorod, † 1. August 1946 in Moskau

    General Wlassow

    seit 1918 in der Roten Armee; stellte sich nach seiner Gefangennahme 1942 den Deutschen für das antisowjetische "Russische Komitee" zur Verfügung; organisierte 1944 zwei Divisionen des "Komitees für die Befreiung der Völker Russlands" aus russischen Kriegsgefangenen; mit seinen Truppen von den USA an die Sowjets ausgeliefert.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.