Andreas Hofer

    Aus WISSEN-digital.de

    tirolerischer Freiheitskämpfer; * 22. November 1767 in St. Leonhard, Passeiertal, † 20. Februar 1810 in Mantua

    Wirt in Sankt Leonhard im Passeiertal. 1809 (im Einvernehmen mit Erzherzog Johann) Anführer des Tiroler Freiheitskampfes. Erhebung zuerst gegen die bayerischen Eingriffe in die Freiheiten, dann gegen die den Bayern zu Hilfe eilenden Franzosen, siegte dreimal am Berg Isel (bei Innsbruck), unterwarf sich nach Abschluss des Friedens von Wien und erhob sich erneut. Durch Verrat gefangen und in Mantua auf Befehl Napoleons erschossen.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. November

    1920 Das finnische Parlament will der Vorherrschaft der schwedischen Sprache in Finnland mit einem neuen Sprachengesetz begegnen.
    1982 Die so genannte Thames Barrier, das zu diesem Zeitpunkt größte bewegliche Hochwasserwehr der Welt, wird in London in Betrieb genommen.
    1999 Die Vereinten Nationen haben das Programm "Öl gegen Lebensmittel" lediglich für 14 Tage verlängert. Als Reaktion darauf bricht der Irak alle Öllieferungen ab, die ihm das gegen ihn verhängte Wirtschaftsembargo noch erlaubt hat.