André Lhote

    Aus WISSEN-digital.de

    französischer Maler; * 5. Juli 1885 in Bordeaux, † 24. Januar 1962 in Paris

    als Bildhauer tätig, bevor er autodidaktisch zu malen begann, beeinflusst von den Kubisten, besonders (auch theoretisch) beschäftigt mit der Umsetzung von Figuren und Bewegungen in geometrischen Gebilden. Seit 1918 leitete er eine Malschule in Paris und hatte großen Einfluss auf die junge Generation. Bekannt ist sein Bild "Rugby" (1917, Paris, Musée d'Art Moderne), welches eine möglichst klare kubistische Umsetzung eines Bewegungsspiels geben will.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. September

    1792 Die europäische Koalition, die gegen die französische Revolutionsarmee marschiert, kann in der "Kanonade von Valmy" nur ein Unentschieden erringen. Dieses wird in Paris als riesiger Sieg gefeiert und gibt dem Patriotenheer enormen Auftrieb.
    1819 Der österreichische Staatskanzler Metternich zwingt mit den Karlsbader Beschlüssen dem deutschen Staatenbund sein konservatives Sicherheitsprogramm (unter anderem Zensur, Verbot der Burschenschaften) auf.
    1882 In Berlin werden die ersten elektrischen Straßenlampen Europas angezündet.