Amphitryon

    Aus WISSEN-digital.de

    in der griechischen Mythologie der König von Tiryns; Zeus schlief in dessen Gestalt mit Alkmene, die daraufhin Herakles gebar. Die Sage um Amphitryon und Alkmene, die von Aischylos, Sophokles und Euripides noch in Tragödienform zur Darstellung gebracht wurde, bot in der Neuzeit vielfach Stoff für Komödien (unter anderem von Molière, Kleist, Giraudoux, G. Kaiser, P. Hacks).



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 14. Dezember

    1911 Der Norweger Amundsen erreicht als erster Mensch den Südpol.
    1918 In New York wird Giacomo Puccinis Musikkomödie "Gianni Schicchi" uraufgeführt. Das Libretto des Einakters stammt von Forzano.
    1925 In der Berliner Oper findet die Uraufführung der Oper "Wozzeck" statt. Die von Alban Berg geschriebene Oper beruht auf Georg Büchners gleichnamigen Drama.