Alzey

    Aus WISSEN-digital.de

    Kreisstadt in Rheinland-Pfalz; ca. 18 000 Einwohner.

    Burg; Wein-, Obstanbau.

    Geschichte

    Das Gebiet um Alzey war bereits in der Jungsteinzeit besiedelt. Im 1. Jh. v.Chr. wurde es von Kelten und Römern bewohnt. Im 12. Jh. entstand hier eine staufische Burg, die in der frühen Neuzeit zum Schloss ausgebaut wurde. 1277 erhielt Alzey die Stadtrechte. 1689 wurden Stadt und Schloss weitgehend zerstört, und erst im 18. Jh. wurde die Stadt langsam wieder aufgebaut. Das Schloss wurde Anfang des 20. Jh.s wiederhergestellt.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 18. November

    1837 Sieben Professoren aus Götting, die so genannten Göttinger Sieben, protestieren gegen die Suspendierung der Verfassung durch König Ernst August.
    1919 Hindenburg fördert mit seiner Erklärung vor dem Reichstags-Untersuchungsausschuss in Sachen Kriegsschuld die so genannte Dolchstoßlegende.
    1936 Das Franco-Regime wird offiziell vom Deutschen Reich und vom Königreich Italien anerkannt.