Altaier

    Aus WISSEN-digital.de

    Sammelbezeichnung für Volksstämme der Region Altai im Süden Sibiriens. Die verschiedenen Dialekte der Altaier gehören zu den Turksprachen. Ackerbau wird bei den Altaiern auf Grund der klimatischen Bedingungen im Gebiet des Altai-Gebirges wenig betrieben. Jagd und Fischfang sowie nomadische Viehhaltung (Schafe, Rinder, Pferde und Rentiere) bilden die Lebensgrundlage. Bei den Altaiern gibt es noch Reste von altem Geisterglauben (Schamanismus).



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 26. September

    1925 Die Mitglieder des Völkerbunds wollen sich vereint für die Abschaffung der Sklaverei einsetzen.
    1973 Das neue Energieprogramm der Bundesregierung verfolgt einen Sparkurs. Außerdem soll weniger Energie aus Erdöl, dafür mehr aus Kernenergie sowie aus Kohle gewonnen werden.
    1999 Die Spanien-Radrundfahrt wird zum ersten Mal seit 44 Jahren von einem Radrennfahrer aus Deutschland gewonnen. Jan Ullrich erreicht als Erster das Endziel in Madrid.