Alsfeld

    Aus WISSEN-digital.de

    Stadt in Hessen, an der Schwalm gelegen; 266 m ü. NN; 18 000 Einwohner.

    Altstadt mit mittelalterlicher Anlage, Heimatmuseum; Tourismus.

    Geschichte

    1069 wurde Alsfeld erstmals erwähnt, die Ortschaft war aber wahrscheinlich schon in der Karolingerzeit gegründet worden. Um 1285 wurde ein Augustinerkloster in Alsfeld gegründet, im 14. Jh. entstand ein Schloss des Landgrafen Hermann II. 1429 erhielt die Stadt das Recht zur Selbstverwaltung ("Korebrief").



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 24. November

    1634 Nach der Schlacht von Tuttlingen müssen die Franzosen Württemberg aufgeben und sich über den Rhein zurückziehen.
    1859 Der britische Biologe Charles Darwin veröffentlicht sein grundsätzliches Werk "Die Entstehung der Arten".
    1936 Carl von Ossietzky, dem Herausgeber der "Weltbühne", wird der Friedensnobelpreis verliehen.