Alpha-Faktor

    Aus WISSEN-digital.de

    Maß für die abweichende Wertentwicklung eines Anlageobjektes, gemessen am Vergleichswert (Benchmark). Dabei werden Wertentwicklungen berücksichtigt, die unabhängig von den allgemeinen Marktentwicklungen sind. Ein positives Alpha bedeutet, dass sich der Wert besser entwickelt hat als der Vergleichswert. Das lässt auf erfolgreiches Fondsmanagement schließen. Bei einem negativen Alpha hat sich der Wert schlechter als sein Benchmark entwickelt.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.