Alfred Nobel

    Aus WISSEN-digital.de

    schwedischer Chemiker und Industrieller; * 21. Oktober 1833 in Stockholm, † 10. Dezember 1896 in San Remo

    Alfred Nobel

    erfand 1867 das Dynamit und stiftete testamentarisch den Nobelpreis, einen seit 1901 jährlich durch die schwedische Akademie der Wissenschaften verteilten (wechselnden) Geldbetrag von etwa 140 000 Kronen aus den Zinsen des Nobel'schen Vermögens für hervorragende Leistungen in Physik, Chemie, Medizin, Literatur und im Dienst des Friedens (Friedensnobelpreis durch norwegische Kommission verliehen).



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. September

    1792 Die europäische Koalition, die gegen die französische Revolutionsarmee marschiert, kann in der "Kanonade von Valmy" nur ein Unentschieden erringen. Dieses wird in Paris als riesiger Sieg gefeiert und gibt dem Patriotenheer enormen Auftrieb.
    1819 Der österreichische Staatskanzler Metternich zwingt mit den Karlsbader Beschlüssen dem deutschen Staatenbund sein konservatives Sicherheitsprogramm (unter anderem Zensur, Verbot der Burschenschaften) auf.
    1882 In Berlin werden die ersten elektrischen Straßenlampen Europas angezündet.