Alfons VI. der Tapfere

    Aus WISSEN-digital.de

    König von Aragón; * 1040, † 30. Juni 1109 in Toledo

    König von 1065 bis 1109; herrschte nach Bruderkrieg seit 1072 allein über das Gesamtreich einschließlich León (Provinz und Stadt in Kastilien), machte das 1085 eroberte Toledo zur Hauptstadt, konnte sich gegen die maurische Dynastie der Almoraviden nur durch die Siege des spanischen Nationalhelden Cid, eines von ihm verbannten Vasallen, behaupten. Das von Cid eroberte Valencia verlor er nach dessen Tod an die Almoraviden.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. Oktober

    1530 Karl I. von Spanien wird als Karl V. zum Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation gewählt; damit errichten die Habsburger eine weltumspannende deutsch-spanische Allianz.
    1873 Auf Bismarcks Initiative wird zwischen Deutschland, Österreich und Russland das so genannte Dreikaiserabkommen geschlossen.
    1956 Die UdSSR lehnt gesamtdeutsche Wahlen als Vorstufe für eine deutsche Wiedervereinigung ab.