Alexej Grigorjewitsch Graf Orlow

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer Admiral; * 15. Oktober 1737 in Ljublino, † 5. Januar 1808 in Moskau

    Als Gardeoffizier und Geliebter der Zarin Katharina II. war Orlow als Hauptführer an der russischen Palastrevolution von 1762 und an der Ermordung Peters III. beteiligt und wurde im selben Jahr in den Grafenstand erhoben. Im russisch-türkischen Krieg schlug er als Oberbefehlshaber der russischen Flotte die osmanische Flotte vernichtend und erhielt dafür den Titel eines Fürsten Tschesmenski. Katharinas Nachfolger Paul I. verbannte Orlow aus Russland.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.