Alexandrinische Bibliothek

    Aus WISSEN-digital.de

    die im ägyptischen Alexandria beheimatete reichhaltigste Bibliothek der Antike (über 700 000 Schriftrollen); von Ptolemäus II. (285-246 v.Chr.) gegründet; im Krieg Cäsars gegen Pompejus zerstört; siehe auch Museion.

    2002 wurde am ehemaligen Standort der antiken Bibliothek eine moderne Version, die Bibliotheca Alexandrina eröffnet.



    Drama, Drama ...

    Wissen oder nicht wissen ... das ist hier die Frage! Wie gut kennen Sie sich aus auf den Brettern, die die Welt bedeuten?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.