Alexander Michailowitsch Gortschakow

    Aus WISSEN-digital.de

    russischer Fürst und Politiker; * 15. Juli 1798 in Haapsalu, † 11. März 1883 in Baden-Baden

    seit 1856 Außenminister, seit 1862 auch russischer Reichskanzler. Gegner Österreichs und diplomatischer Rivale Bismarcks; aktivierte die russische Außenpolitik (1871 Annullierung des Pariser Friedens von 1856; 1875 Friedensstifterrolle zwischen Deutschland und Frankreich; 1877 Krieg gegen die Türkei); die Niederlage auf dem Berliner Kongress 1878 bewog ihn zu der für Deutschland verhängnisvollen Bündnispolitik Russland-Frankreich.



    Olé, olé, olé olé!

    Sie kennen sich aus im grenzenlosen Reich von König Fußball? Na, dann schießen Sie mal los ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. September

    1792 Der französische Nationalkonvent schafft die Monarchie in Frankreich einstimmig ab. Damit ist der letzte Schritt zur Entmachtung von König Ludwig XVI. getan.
    1921 Bei einer Explosion im Stickstoffwerk Oppau (in der Nähe von Ludwigshafen) gibt es 535 Tote und über 1 000 Verletzte.
    1948 In Moskau werden die seit mehreren Wochen andauernden Besprechungen über die Beendigung der Blockade Berlins unterbrochen.