Alessandro Galli da Bibiena

    Aus WISSEN-digital.de

    italienischer Baumeister; * 1687 in Parma, † vor 1769

    ältester Sohn von Ferdinando Galli da Bibiena und Bruder von Antonio Galli da Bibiena. Bereits 1719 ist Alessandro als General-Architekt und Maler des Kurfürsten von der Pfalz in Mannheim bezeugt. In dessen Auftrag erbaute er den rechten Flügel des Mannheimer Schlosses (ausgebrannt). Auch die Mannheimer Jesuitenkirche (1733-60) geht auf seinen Entwurf zurück.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 20. November

    1805 Uraufführung der Oper "Fidelio" von Ludwig van Beethoven in Wien.
    1906 Uraufführung des Dramas "Frühlings Erwachen" von Frank Wedekind in Berlin.
    1947 Die britische Thronfolgerin Elisabeth heiratet in der Londoner Westminsterabtei Philip Mountbatten, Herzog von Edinburgh.