Aldobrandinische Hochzeit

    Aus WISSEN-digital.de

    römisches Wandgemälde aus augusteischer Zeit (1. Jh. n.Chr.), entdeckt 1606 auf dem Esquilin (Rom). Es befand sich zunächst im Besitz der Familie Aldobrandini, seit 1818 ist das Gemälde in den Museen des Vatikan. Das Bruchstück eines Frieses, das von Goethe, Poussin, van Dyck und Rubens in Wort und Bild gefeiert wurde, stellt Aphrodite auf einem Brautbett mit einem vor ihr auf dem Boden liegenden Jüngling dar.



    Wer hat's gesagt?

    Worte von historischen Ausmaßen sind uns zwar meist zumindest vom Hören-Sagen bekannt - aber kennen Sie den Kontext?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. September

    1925 Der internationale Wetterdienst kann nach der Eröffnung der Rundfunkstation Julianehaab auf Grönland dank verbesserter Arbeitsbedingungen genauere Prognosen liefern.
    1981 Der Demonstrant Klaus Jürgen Rattay wird in den Unruhen getötet, die der Räumung von besetzten Häusern in Westberlin folgen.
    1998 Die erste Hilfslieferung mit deutschen Lebensmitteln erreicht den südlichen Teil des Sudans. Der Transport wird von der Bundesluftwaffe durchgeführt.