Albigenser

    Aus WISSEN-digital.de

    die nach ihrem Hauptsitz Albi (bei Toulouse) benannten, von der Kirche als Ketzer verfolgten Anhänger einer religiösen Reformbewegung des 12./13. Jh. in Südfrankreich und Oberitalien (gehen zurück auf die Katharer); radikalprotestantische Sekte. Sie verwarfen die Lehre und die Einrichtungen der Kirche, predigten Armut und Askese, gaben sich eigene Bischöfe und hatten Freunde selbst unter den Fürsten; wegen der dauernden Verfolgungen Gottesdienste in verborgenen Höhlen und Wäldern; von der Inquisition und durch Kreuzzüge fast ausgerottet.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.