Afterentzündung

    Aus WISSEN-digital.de

    eine Entzündung der Haut in der Umgebung des Afters, die durch Unsauberkeit, reibende Wäsche, Schwitzen und bei Säuglingen insbesondere durch Nässe hervorgerufen wird. Eine besondere Rolle bei der Afterentzündung, die oft zu einem Afterekzem führt, spielen auch Toilettenpapiere. Außerdem muss an Würmer, meist Madenwürmer, gedacht werden, und an die Reizwirkung von Abführmitteln. Daneben gibt es in diesem Bereich Entzündungen durch Hautpilze, die gleichartige Hautveränderungen zwischen den Zehen oder in den Leistenbeugen hervorrufen.



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 21. August

    1818 Jean-Baptiste Bernadotte, der ehemalige Marschall Napoleons, wird als Karl XIV. Johann König von Schweden.
    1891 Die Telegrafenverbindung zwischen Berlin und München wird fertiggestellt.
    1945 Die UdSSR ratifiziert das UNO-Statut.