Adresse (EDV)

    Aus WISSEN-digital.de

    1. Nummer, die jedem technisch vollkommen gleichartigen Speicherbereich des Arbeitsspeichers eines Rechners zugewiesen wird. Jede Speicherstelle kann also über die entsprechende Adresse direkt angesprochen werden. Damit die CPU bestimmte Daten von einem Speicherplatz abrufen oder dahin übergeben kann, muss sie zunächst dessen Adresse über den Adressbus an den Arbeitsspeicher übermitteln. Es werden unterschiedliche Adressen unterschieden, z.B. physische oder physikalische Adresse, relative Adresse, symbolische Adresse.
    2. ähnlich einer Postanschrift dient eine Adresse zur Lokalisierung eines Anwenders (E-Mail-Adresse) oder eines Rechners (IP-Adresse) in einem Netzwerk.



    Film und Fernsehen

    Zehn aus fast 300 Fragen zu Film und Fernsehen warten auf Sie. Also: Füße hoch, Popcorn und los!
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 16. August

    1717 Österreichs Prinz Eugen besiegt die Türken unter Pascha Mustafa in der Schlacht von Belgrad.
    1876 Uraufführung der Oper "Siegfried" von Richard Wagner.
    1924 Abschluss der Londoner Reparationskonferenz.