Adolf Loos

    Aus WISSEN-digital.de

    österreichischer Architekt; * 10. Dezember 1870 in Brünn, † 22. August 1933 in Kalksburg bei Wien

    Schüler der Technischen Hochschule Dresden, 1893-96 in den USA, seit 1897 in Wien tätig, 1924-28 in Paris.

    Trat in seinem Schaffen und auch in theoretischen Schriften für eine Neue Sachlichkeit in der Baukunst ein; er gehörte in Österreich mit Josef Hoffmann zu den Pionieren einer modernen, auf alles Ornament verzichtenden und von der Funktion abgeleiteten Bauweise.

    Als Epoche machendes Bauwerk gilt heute Haus Steiner, Wien (1910). Aufsatzsammlung "Ins Leere gesprochen" (1921).



    Das große Tier-Quiz

    Etwa eine Trillion Tierarten gibt es. Sie kennen nicht alle? Macht nichts, vielleicht knacken Sie auch so den Highscore ...
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 22. August

    1864 Die erste 1. Genfer "Konvention zur Verbesserung des Loses der verwundeten Soldaten der Armeen im Felde" entsteht. Sie geht auf die Initiative Henri Dunants zurück, der in seiner Schrift "Eine Erinnerung an Solferino", in der er seine Erlebnisse als Zeuge der Schlacht bei Solferino wiedergibt, zur Gründung einer Hilfsorganisation aufrief – das spätere Rote Kreuz.
    1910 Japan annektiert das Königreich Korea, dessen König zur Abdankung gezwungen wird.
    1948 In Amsterdam beginnt die erste Vollversammlung des Weltrats der Kirchen, um eine Verfassung für den Ökumenischen Rat auszuarbeiten.