Adam Krieger

    Aus WISSEN-digital.de

    deutscher Komponist; * 7. Januar 1634 in Driesen, † 30. Juni 1666 in Dresden

    Der Schüler S. Scheidts war Organist in Leipzig (1655 bis 1657) und Dresden (ab 1658). Krieger komponierte und textete 100 "Arien" mit Streicherritornellen, die in ihrer Bedeutung für das strophische Lied als Hauptwerk des Komponisten gelten dürfen (im Druck erschienen: Leipzig 1657 und Dresden 1667). Er schrieb auch Kantaten und Begräbnismusiken.



    Afrika - der schwarze Kontinent

    Afrika galt lange Zeit als eine Metapher für unerforschte und geheimnisvolle Welten. Wie sieht es bei Ihnen aus: Kennen Sie Afrika?
    Jetzt quizzen!


    KALENDERBLATT - 23. August

    1774 Uraufführung der Tragödie "Clavigo" von Johann Wolfgang von Goethe.
    1775 Der britische König erklärt alle Amerikaner, die nicht bedingungslos die Oberhoheit der Krone (und ihre Steuerforderungen) akzeptieren, zu Rebellen. Das Verdikt des Königs wird zum Signal für den amerikanischen Unabhängigkeitskrieg.
    1866 Durch den Frieden von Wien gewinnt Preußen gegen Österreich die Führungsrolle in Deutschland.